Bananenbrot: ein echtes Lieblingsgericht! Eine Scheibe Bananenbrot kann als Snack bei der Arbeit, zum Tee oder einfach zwischendurch gegessen werden. Es eignet sich auch sehr gut als gesunder Snack vor oder nach dem Sport. 

Probieren Sie jetzt unser Bananenbrot und kosten Sie selbst, was für ein leckerer Snack dieses Brot ist. 

Seien Sie kreativ und fügen Sie Ihre Lieblingszutaten hinzu. Wie wäre es mit etwas mehr Zimt, Rosinen oder verschiedenen ungebrannten Nüssen? 

Ein gesunder Snack soll vor allem einfach und schnell zubereitet werden können, nicht wahr? Dieses Rezept ist wirklich ideal. Mehr als die Hälfte der Arbeit wird nämlich im Ofen erledigt, sodass Sie einfach entspannt auf dem Sofa den herrlichen Duft genießen können. 

Wussten Sie, dass Sie für dieses köstliche proteinreiche Bananenbrot unser Fit Green Protein in Vanille- oder Schokoladengeschmack verwenden können? Eine leckere Abwechslung. 

Lassen Sie uns loslegen! 

Zutaten (10 Scheiben) 

  • 3 reife Bananen 
  • 2 Messlöffel Fit Green Protein Vanille oder Schokolade 
  • 2 EL zerstoßene Leinsamen 
  • 1 TL Zimt 
  • 100 g ungebrannte Nüsse 
  • 100 ml Mandelmilch (ungesüßt) 
  • 100 g Haferflocken (zu Hafermehl zermahlen) 
  • Kokosöl 
  • Prise Salz 

Zubereitung 

1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. 

2. Mahlen Sie die Haferflocken zu Hafermehl. 

3. Fügen Sie 4 EL Wasser zu 2 EL Leinsamen hinzu (abgestrichen) und lassen Sie die Mischung 5 Minuten quellen. 

4. Zerdrücken Sie dann 2 1/2 Bananen und vermischen Sie diese mit dem Hafermehl, den Leinsamen (die Konsistenz ist dicker geworden), der Mandelmilch, dem Zimt, der Prise Salz, dem Backpulver und dem Fit Green Protein. Vermischen    Sie alles mit einer Gabel. 

Tipp: Ist der Teig beim Vermischen der Zutaten noch sehr trocken? Fügen Sie dann etwas mehr Mandelmilch hinzu.        Der Teig soll aber recht dick sein. 

5. Hacken Sie die Nüsse klein und geben Sie diese zu der Mischung trockener Zutaten. 

6. Fetten Sie eine Kuchenform mit Kokosöl ein und geben Sie den Teig hinein. 

7. Legen Sie noch ein paar Scheiben Banane oben drauf. 

8. Lassen Sie das Bananenbrot 50 Minuten im Ofen. 

9. Tipp: Um zu kontrollieren, ob das Bananenbrot nach 40 Minuten gar ist, können Sie mit einem Schaschlikspieß in das Brot stechen. Bleibt viel Teig am Spieß kleben? Lassen Sie das Bananenbrot dann etwas länger im Ofen. 

10. Tipp: Frieren Sie ein paar Scheiben ein, damit Sie immer einen gesunden „Snack to go“ parat haben. 

Nährwerte pro Scheibe 

  • Energie – kcal: 152,9 
  • Fette: 6,8 
  • Kohlenhydrate: 14,4 g 
  • Ballaststoffe: 2,6 g 
  • Proteine: 8,0 g 

In Kooperation mit Healthy Wanderlust.